Dienstleistungen von 2012 - 2019

2012

Bislang verwertet die GmbH das anfallende Landschaftspflegeholz der Gemeinde und Dritter.

2008 rodete die GmbH das sog. Hümmerwäldchen und gewann dadurch Hackschnitzel für etwa zwei Betriebsjahre. Diese Aktion ermöglicht die Umstellung der Bewirtschaftung der Hackschnitzel, wofür eine zusätzliche Jahresmenge benötigt wird, die jetzt vorhanden ist.

2009 beschloss der Gemeinderat die Übertragung der Heizzentrale der Feuerwehr mit dem Auftrag der Generalsanierung.

2010 bis 2012 führte die GmbH im Auftrag der Gemeinde die energetische Optimierung des Bauhof- Feuerwehrkomplexes durch moderne Gebäudeleittechnik (u. a. Einzelraumsteuerung) durch.

2012 übernahm die GmbH die Betreuung der 51 kW-PV-Anlage in der Kläranlage, die ca. 15% des Eigenbedarfs der Kläranlage abdecken soll.

 

2013

In 2013 erbrachte die GmbH erstmals eine Contractingleistung für die Gemeinde Adelsdorf. Die GmbH finanzierte und baute für ca. 100.000 € netto eine Pelletheizung in die Alte Schule Aisch.

Zudem übernahm sie die Betreuung der gemeindlichen Photovoltaikanlage auf dem Wasserwerk, dessen erzeugter Strom nahezu zu 100% selbst verbraucht wird.

 

2014

Neben den laufenden Dienstleistungen wie die Entsorgung des Landschaftspflegeholzes und die Überwachung der beiden gemeindlichen PV-Anlagen ist die GmbH von der Gemeinde auf Contractingbasis mit dem Bau einer 2. Pelletheizung diesmal im Kindergarten Neuhaus beauftragt worden. Das Projekt hatte ein Investitionsvolumen von gut 80.000 € brutto.

Die Anlage ist inzwischen  in Betrieb.

 

2015

Die Energiegesellschaft wurde von der Gemeinde beauftragt, die alte Ölheizung im Wasserwerk durch eine moderne Pelletheizung zu ersetzen. Zu Beginn der Heizperiode 09/2015 wurde die neue Heizanlage in Betrieb genommen. Das Investitionsvolumen beträgt 60.000 € netto.

 

2016-2018

Neben den bereits beauftragten Dienstleistungen und Contractingprojekte betreibt die Energiegesellschaft in der Ortsmitte eine sog. E-Lade-Tankstelle.

Die Gesellschaft wurde von der Gemeinde mit der Reinigung des Rathauses und des Schloss-Areals beauftragt.

 

2017

Die Gesellschaft wurde von der Gemeinde mit der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED beauftragt.
Die Umrüstung von ca. 1.000 Straßenlaternen ist bis auf den Marktplatzbereich inzwischen erfolgt.

2019

In der Schule Adelsdorf erfolgte der Austausch der 30 Jahre alten Heizölanlage gegen eine neue Gasheizung.